Beauty Merkliste ›0
  • Winter am Traunsee
srollen

Wenn die Schneeflocken vom Himmel fallen und sich Traunkirchen weiß färbt, dann weiß man, dass endlich Winter ist. Die ideale Zeit um die Ruhe am Traunsee zu genießen und mit Schneeschuhen durch den Schnee zu stapfen. Aber auch zu dieser Jahreszeit hat das Salzkammergut für all jene etwas parat, die Action und Erlebnis suchen..

Die weißen Winterlandschaften laden dazu ein, einen Tag in der Natur zu verbringen. Dabei kommt jeder auf seine Kosten. Skibegeisterte können einen Tag am nahegelegenen Feuerkogel verbringen. Ein Skigebiet frei von Massentourismus und Hektik, geeignet für alle Schwierigkeitsstufen und so das perfekte Ausflugsziel für die ganze Familie. Sucht man etwas Abwechslung: Skigebiete wie Hinterstoder und Gosau sind ebenfalls nur eine Autostunde von Traunkirchen entfernt. Alternativ gibt es in der Umgebung, genauer gesagt auf der Postalm und in Mitterndorf, auch wunderschöne Langlauf-Loipen.

Den Winter kann man jedoch nicht nur auf Ski richtig auskosten. In unser Hotelrezeption können Sie Schneeschuhe ausborgen und durch die Landschaft stapfen. Wie wärs beispielsweise mit einer Wanderung auf den Feuerkogel und im Anschluss eine heiße Suppe auf der dort gelegenen Kranabethhütte?

Ein Erlebnis für die ganze Familie, dass wir wärmstens empfehlen können, ist Rodeln auf der Hochsteinalm. Man geht rund 45 Minuten nach oben, um dann, nach einer kleinen Stärkung auf der charmanten Almhütte, mit einem geliehenen Schlitten nach unten zu rodeln. Und das Beste: Die Naturrodelbahn ist nur 10 Autominuten von Traunkirchen entfernt.