Beauty Bookmarks ›0

from Nina Meller
24.06.2021, Aktiv & Natur

Wassersport am Traunsee

Er ist mehr als 24 Quadratkilometer groß und fast 200 Meter tief: Der Traunsee ist ein wahrlich beeindruckender See. Hier leben unzählige Fisch- und Vogelarten, die Ufer-Vegetation ist herrlich grün und es gibt mehrere paradiesische Badeplätze.

Darüber hinaus ist der Traunsee aber auch das perfekte Anlaufziel für Wassersport im Salzkammergut. Ob Segeln oder Surfen, Rudern oder Wasserski, am Traunsee kommen alle Wassersportler auf ihre Kosten. Und wer „Action“ und „Fun“ liebt, darf sich auf eine ganz besondere Attraktion freuen: The Riverwave in Ebensee!

Stand up paddling, (c) Karl Heinz Ruber
Kiten am Traunsee, (c) Oberösterreich Tourismus GmbH Hermann Erber
Wakeboarden, (c) Karl Heinz Ruber

Willkommen in der Wassersportarena Traunsee!

 

2007 wurde die Wassersportarena Traunsee als gemeinnütziger Verein gegründet. Sie umfasst inzwischen 27 Mitgliedsbetriebe und bietet Wassersportangebote vom Feinsten. Wer es gemütlich mag, leiht sich in Traunkirchen oder Gmunden kleine Elektroboote, in denen bis zu fünf Personen Platz nehmen können. Für eine komplette Seerundfahrt mit dem Elektroboot sollten Sie etwa vier Stunden einplanen!

Wer sich lieber auf einem großen Schiff die Seeluft um die Nase wehen lassen möchte, kann dies natürlich ebenfalls tun. Die Flotten der Traunseeschifffahrt und der Schifffahrt Loidl umfassen mehrere Schiffe mit gemütlichen Sitzmöglichkeiten im Innen- und Außenbereich. Dank der großen Panoramafenster genießen Sie auch an kühleren Tagen einen herrlichen Blick auf die vorbeiziehenden Berge und die malerischen Orte am Ufer. Und falls Sie mal ganz spontan ein Lokal auf der anderen Uferseite besuchen möchten: Die Wassertaxisauf dem Traunsee bringen Sie von Traunkirchen aus schnell, sicher und komfortabel ans Ziel.

Ein etwas rasanteres Vergnügen verspricht der Wakeboardclub mit seinen verschiedenen Kursangeboten. Während Anfänger hier das kleine Einmaleins auf dem Wakeboard erlernen, haben Könner die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten in sogenannten Perfektionskursen zu verfeinern.

Und weil Wassersport am Traunsee einfach eine Menge Spaß macht, dürfen natürlich auch die neuesten Trend- und Fun-Sportarten nicht fehlen. Ein aktuell besonders beliebtes Beispiel ist das Wakesurfen. Dabei surfen Sie hinter einem Wakeboardboot auf einer Welle, die das Boot mithilfe einer hochmodernen Technik erzeugt. Auf diese Weise erleben Sie ein Surfgefühl, das dem Wellenreiten auf dem Meer sehr nahe kommt und für echte Gänsehautmomente sorgt.

Eine weitere spaßige Fun Wassersportart auf dem Traunsee ist das Reifenfahren, das auch Tuben genannt wird. Nehmen Sie alleine oder zu zweit auf einem großen Reifen Platz, der von einem Boot über die Wasseroberfläche gezogen wird. Wie schnell und kurvenreich die Fahrt wird, entscheiden Sie natürlich selbst.

Segeln, Kajak, SUP und mehr

Das Segeln hat auf dem Traunsee eine lange Tradition. Da ist es auch kein Wunder, dass gleich mehrere Segelclubs zu einem kleineren oder größeren Törn einladen. Sie würden sich gerne in die Geheimnisse des Segelns einweihen lassen? Kein Problem, in den Segelschulen können Sie vom Schnupperkurs bis zum Lehrgang für den A-Schein (BFA-Binnen) viele professionelle Kurse besuchen! 

Beim Tauchen erleben Sie, dass der Traunsee auch unterhalb der Wasseroberfläche absolut sehenswert ist. Lassen Sie sich von der faszinierenden Unterwasserwelt verzaubern und lernen Sie den Traunsee aus einer ganz anderen Perspektive kennen! Die Angebote richten sich sowohl an Anfänger als auch an erfahrene Taucher und umfassen neben der klassischen Tauchausbildung spannende Bootstauchgänge sowie spektakuläre Steilwandtauchgänge.

Sie sind am liebsten eins mit der Natur und möchten einfach nur abschalten und genießen? Dann erkunden Sie den Traunsee doch mit dem Kanu oder Kajak! Dabei genießen Sie ein einzigartiges Gefühl von Freiheit, Abenteuer, Ruhe und Bewegung, das Kenner gerne als „Flow“ bezeichnen.

Auch beim Stand Up Paddling geht es um Balance und Koordination. Gleichzeitig hat das sanfte Dahingleiten auf dem Wasser aber auch einen wunderbar beruhigenden Effekt. Leihen Sie sich am Traunsee also ruhig mal ein SUP-Board aus und verbringen Sie einen unvergesslichen Tag auf dem Wasser!

Exclusives Angebot für unsere Hotelgäste
Hotelgäste haben exklusiv die Möglichkeit sich direkt am See ein Stand Up Paddle oder ein Kajak kostenfrei zu leihen. Um alle Segelbegeisterten wird sich ebenfalls gekümmert. Es gibt ein hoteleigenes Segelboot, welches Gäste während ihres Aufenthalts kostenlos nutzen können. Dazu bedarf es einem einmaligen Segelboot-Check mit einem Segellehrer für € 99,00. 

Der ultimative Spaß für Abenteuerlustige: „Riverwave“

Riverwave Ebensee ist das perfekte Ziel für alle, die vom Surfen gar nicht genug bekommen können. Hinter der spannenden Bezeichnung verbirgt sich nämlich die größte künstliche Flusswelle Europas! Und die hat es in sich! Die eineinhalb Meter hohe und zehn Meter breite Welle wartet nur darauf, von Ihnen erobert zu werden. Sind Ihre Nerven stark genug? Haben Sie die Herausforderung gemeistert, gönnen Sie sich auf der großzügigen Liegewiese eine kleine Verschnaufpause. Eine eigene Ausrüstung benötigen Sie übrigens nicht: Das komplette Equipment steht zum Verleih bereit. Außerdem bietet „The Riverwave“ verschiedene Kurse an. Einzige Voraussetzung für die Teilnahme: Sie müssen schwimmen können.

Die Riverwave erreichen Sie von Traunkirchen mit dem Auto in nur 10 Minuten.

Das Hotel Post am See**** und das Seehotel Das Traunsee****S freuen sich auf Sie!


Sie haben Lust auf erstklassigen Wassersport im Salzkammergut? Dann sind Sie am Traunsee genau richtig!

Das passende Ambiente zum Ausspannen und Relaxen nach den sportlichen Aktivitäten bieten Ihnen das Hotel Post am See**** und das Seehotel Das Traunsee****S. Genießen Sie in unseren Zimmern und Suiten einen traumhaften Komfort und lassen Sie sich von einer exzellenten Küche verwöhnen!

about the author

Nina Meller

Nina ist als Direktrice für den Empfang verantwortlich und der erste Ansprechpartner für Hochzeiten auf unserer Veranstaltungshalbinsel Traunkirchen.

Sie ist in der Traunsee Region geboren und verbringt ihre Freizeit am liebsten aktiv im Salzkammergut.